Aktuell

Teamfähigkeit

10. August 2020  | Aktuell

Teamfähigkeit

Als Feuerwehroffizier

9. August 2020  | Aktuell

Alle Infos auf dem Handy

Web-App

9. August 2020  | Aktuell

Energiestadt

Meine Zeit als GR

31. Juli 2020  | Aktuell

Heimat

Wurzeln in Thayngen

24. Juli 2020  | Aktuell

Sozialkompetenz

Gemeinsam

17. Juli 2020  | Aktuell

Der Macher

Gemeindepräsident

3. Juli 2020  | Aktuell

Führungsstil

Kooperativ

3. Juli 2020  | Aktuell

Gemeinderat

Erfahrung

22. Januar 2020  | Aktuell

Gemeindepräsident Thayngen, die Entscheidung

Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Freunde Liebe FDP Mitglieder und Sympathisanten Nach reiflichen Überlegungen bin ich in den letzten Monaten zur Überzeugung gekommen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, wieder Verantwortung für die Gemeinde zu übernehmen. Meine vielseitigen Erfahrungen in der Politik, der Bau- und Immobilienbranche, der Nachhaltigkeit insbesondere in den erneuerbaren Energien und die fundierten Kenntnisse des dualen Bildungssystems, machen mich zu der idealen Besetzung für das Amt des Gemeindepräsidenten der Gemeinde Thayngen. Nach mehreren Jahren im Beruf, rückte die Berufsbildung immer mehr in meinen Fokus. Dieser bin ich bis heute treu geblieben. Als Unternehmer seit dem Millennium, kenne ich alle Facetten die es braucht, um ein typisches KMU zu leiten und es zum Erfolg zu führen. In meinen acht wertvollen Jahren der Exekutivarbeit im Thaynger Gemeinderat, habe ich verschiedenen Projekten zum Durchbruch verholfen und die Politik mit all seinen Ausprägungen kennen und lieben gelernt. Auch zwölf Jahre als Feuerwehroffizier im Dienste der Öffentlichkeit, habe ich mein Potential und die Führungsstärke weiterentwickelt. Drei Jahre leitete ich erfolgreich die Abteilung der Gebäudetechnik an der Schweizerischen Technischen Fachschule und zusammen mit über fünfzehn Jahren in der politischen Kommission des Schweizerischen Gebäudetechnikverbandes suissetec und die mittlerweile drei Jahre als Präsident des KGV Schaffhausen und damit einhergehenden die Mitgliedschaft in der Gewerbekammer des schweizerischen Gewerbeverbandes, hat mein grosses Netzwerk auf allen Stufen nicht zuletzt bis nach Bern entstehen lassen. Das erste Jahr als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission Thayngen, gaben mir zur Abrundung wesentliche Einblicke in die Geschäfte der Gemeinde Thayngen. Ich bin bereit, meine ganze Erfahrung und meine grosse Energie für die Vertretung der Thaynger Bevölkerung im Amt des Gemeindepräsident Thayngen einzusetzen. Mein Name steht für Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit, Fortschritt und Wirtschaftliche Entwicklung, was ich stets mit Kompetenz, Zielstrebigkeit und Klarheit einzubringen versuche. Erfahren, und doch noch jung genug, um mehr als eine Legislatur als Präsident zu walten, würde ich mich riesig freuen, wenn Ihr mein Vorhaben unterstützen würdet. Mit motivierten und freundlichen Grüssen Marcel Fringer